Wer hochwertige Recyclingprodukte herstellt, muss ordentlich und gewissenhaft arbeiten. Deshalb beginnt Qualität bereits damit, dass der Radlader regelmäßig und zuverlässig gewartet wird. Für mich als GBH Betriebsleiter ist diese Art zu denken und zu handeln seit 14 Jahren eine Selbstverständlichkeit.
Andi Anzinger, Betriebsleiter GBH Hofolding

Zertifizierte Sekundärrohstoffe.
Mit erstklassiger Qualität.

Unsere produzierten Recyclingbaustoffe verlassen unseren Hof nicht, ohne dass wir uns dabei kontrollieren lassen. Denn die Sicherheit unserer Kunden beim Einsatz unserer Produkte hat bei uns oberste Priorität. Gesteinskörnungen aus der Schotteraufbereitung, aber auch RC-Beton oder RC-Mix erfüllen bei uns immer die jeweiligen Qualitätsanforderungen. Sie kaufen also bei uns keinen Abfall, sondern ein zertifiziertes Recyclingprodukt.

Die Durchführung der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) sowie die regelmäßige Untersuchung durch unser fremdüberwachendes Ingenieurbüro und die TU München stellen maximale Sicherheit für uns als Produzent, aber vor allem für unsere Kunden dar. Der Recyclinggedanke kann nur dann erfolgreich gelebt werden, wenn der gleiche Maßstab angesetzt wird wie bei Primärrohstoffen angesetzt wird.

Wir beraten Sie gerne!

Michael Kropp, Mitarbeiter der GBH

Michael Kropp

Prokurist, Leitung Geschäftsbereich Sonderbaustoffe
+49 (0) 8104 / 8951-114 +49 (0) 160 / 5573506

Gesteinskörnung 2/22 nach ZTV E-StB

Prüfzeugnis 52-21-0324-02 GBH

Unser RC-Kies kommt frisch gewaschen aus der Aufbereitung von Schotter und von Boden. Mit einem Anteil abschlämmbarer Stoffe von < 0,1 Prozent ist er perfekt geeignet für Drainageschichten oder dient als Ausgangsmaterial für weitere Veredelungsschritte. Auch im Deponiebau findet er einen sinnvollen Einsatzzweck. Selbstverständlich verlässt unser 2/22 als Produkt den Hof – somit gibt es Sicherheit für alle. Für uns als Produzent, für unsere Kunden und für unsere Umwelt.

Feine Gesteinskörnung 0/2

Prüfzeugnis 52-21-0326-01 GBH

Bei unseren RC-Natursand handelt es sich um gewaschenen Sand aus der Schotter- oder aus der Bodenwäsche. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Ganz unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit findet er hauptsächlich seinen Einsatz in der Produktion von Asphaltmischgut. Wir schonen dadurch nicht nur Ressourcen, sondern sparen jede Menge CO2.

Gesteinskörnungen 2/5, 5/8, 8/11, 11/16, 16/22, 22/32 für Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt nach TL Gestein-StB

Prüfzeugnis 52-21-0324-01 GBH

Unsere RC-Splitte bestehen größtenteils aus Granit oder aus Basalt. Denn wir stellen sie aus ausgedientem Gleisschotter her. Ganz unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit finden sie hauptsächlich ihre Wiederverwendung in der Produktion von Asphaltmischgut. Wir schonen dadurch nicht nur Ressourcen, sondern sparen jede Menge CO2.

Gesteinskörnung 0/2 für Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt nach TL Gestein-StB

Prüfzeugnis 52-21-0325-01 GBH

Unser RC-Brechsand besteht größtenteils aus Granit und aus Basalt. Denn er entsteht bei der Herstellung unserer RC-Splitte. Durch die langjährige Erfahrung unserer motivierten Mitarbeiter konnten wir den Fülleranteil nachhaltig reduzieren. So stellt unser RC-Brechsand ein hochwertiges Produkt dar, das in der Produktion von Asphaltmischgut beste Dienste leistet. Ganz im Sinne unserer Umwelt.

Baustoffgemisch 0/22 nach DIN EN 13242 zur Herstellung standfester Bankette nach ZTV E-StB

Prüfzeugnis 52-17-0948-03-k gbh

Bei der Herstellung unseres RC-Bankettmaterials orientieren wir uns nicht nur an der Umwelt, sondern an den Wünschen unserer Kunden. Die Kornverteilung kann durch gezielte Dosierung der Ausgangsprodukte angepasst werden und die Zugabe von wiederverwendbarem Oberboden sorgt im Bankett nach kurzer Zeit für einen leichten Bewuchs. So benötigen wir außer unserem Wissen für diesen Recyclingbaustoff nichts anderes, als den Abfall von gestern.

Baustoffgemisch RC-Beton 0/32 nach TL BuB E-StB im Erdbau des Straßenbaus nach ZTV E-StB

Prüfzeugnis 52-21-0893-01

Unser RC-Beton eignet sich perfekt als Baustoff für Gründungen und Stützkörper sowie für den Straßen- und Wegebau. Durch die Entfernung von Fremdstoffen vor der Aufbereitung entsteht ein sortenreines RC-Produkt, das mindestens gleichwertige Eigenschaften besitzt wie ein vergleichbares Naturprodukt. Der Zementanteil aus dem Beton bindet durch das Einwirken von Feuchtigkeit noch einmal nach und entfaltet seine stabilisierende Wirkung. Wir von der GBH schonen damit nicht nur die Kiesvorräte unserer Region, sondern sparen auch noch Deponieraum.

Baustoffgemisch RC-Beton 0/45 nach TL BuB E-StB im Erdbau des Straßenbaus nach ZTV E-StB

Prüfzeugnis 52-20-1544-01

Unser RC-Beton eignet sich perfekt als Baustoff für Gründungen und Stützkörper sowie für den Straßen- und Wegebau. Durch die Entfernung von Fremdstoffen vor der Aufbereitung entsteht ein sortenreines RC-Produkt, das mindestens gleichwertige Eigenschaften besitzt wie ein vergleichbares Naturprodukt. Der Zementanteil aus dem Beton bindet durch das Einwirken von Feuchtigkeit noch einmal nach und entfaltet seine stabilisierende Wirkung. Wir von der GBH schonen damit nicht nur die Kiesvorräte unserer Region, sondern sparen auch noch Deponieraum.

Baustoffgemisch 0/56 (RC-Baustoff) für Frostschutzschichten nach DIN EN 13285 und TL SoB-StB

Prüfzeugnis Nr. 52-17-1363-01

Unser RC-Beton eignet sich perfekt als Baustoff für Gründungen und Stützkörper sowie für den Straßen- und Wegebau. Durch die Entfernung von Fremdstoffen vor der Aufbereitung entsteht ein sortenreines RC-Produkt, das mindestens gleichwertige Eigenschaften besitzt wie ein vergleichbares Naturprodukt. Der Zementanteil aus dem Beton bindet durch das Einwirken von Feuchtigkeit noch einmal nach und entfaltet seine stabilisierende Wirkung. Wir von der GBH schonen damit nicht nur die Kiesvorräte unserer Region, sondern sparen auch noch Deponieraum.

Asphaltgranulat RC-Asphalt 0/22 nach TL AG-StB

Prüfzeugnis 52-21-0893-02

RC-Asphalt macht Asphaltmischgut zu einem nachhaltigen Baustoffprodukt. Viele wissen nicht, dass Asphaltaufbruch zu 100% wiederverwendet werden kann. Das ist Kreislaufwirtschaft und CO2-Einsparung auf hohem Niveau. Durch stetige Verbesserung unserer Aufbereitungstechnik und in konstruktiver Kooperation mit unserer Muttergesellschaft bam, tragen wir zur Optimierung der Recyclingquoten immer weiter bei.